Project Description

Diese Aufsteh-, Geh-, Transfer- und Umsetzhilfe für den häuslichen sowie für den Heim- und Pflegebereich fördert die Aktivierung und Mobilisierung in einem.

Ein Pflegebedürftiger kann rückenschonend – entsprechend physiologischer Bewegungsmuster – aus der sitzenden in die stehende Haltung gehoben und direkt zur Badewanne, Toilette oder ins Bett bewegt werden, und das ohne Kraftaufwand. Hierbei wird unter anderem die Beinmuskulatur, der Gleichgewichtssinn und der Kreislauf des Pflegebedürftigen trainiert.

Aufstehhilfe Vita-Lift® 210

Aufstehhilfe Vita-Lift®210 – Rückseite.

Durch die kompakte Bauweise und den kleinen Wendekreis ist der Vita-Lift®210 ideal auf engstem Raum einsetzbar. Die elektrische Grätschverstellung ermöglicht ein direktes Heranfahren des Rollstuhls an die Fußplatte.

Gurt und Kniestützen sind für den komfortablen Transport des Patienten gepolstert. Hubarm und Kniepolster sind individuell einstellbar. Am Hubarm bieten zwei befindliche Haltegriffe zusätzliche Sicherheit beim Aufrichtvorgang.

Vita-Lift®210 Hubarm

Aufstehhilfe Vita-Lift®210 – Die Höhenverstellung des Hubarm liegt zwischen 89,0 bis 154,0 cm.

Eine möglichst hohe Selbstständigkeit und Wahrung der Intimsphäre des Pflegebedürftigen ist gesichert, da die Aufstehhilfe mittels Kabelfernbedienung auch vom Pflegebedürftigen selbst gesteuert werden kann. Der Vita-Lift®210 zeichnet sich insbesondere durch eine hohe Belastbarkeit (210 kg) aus und ist daher auch für das Umsetzen von schwereren Nutzern geeignet.

Für einen Pflegebedürftigen, der mit Führung und Unterstützung noch gehen kann und ledigliche eine Sicherung bei Aufstehen benötigt, kann die Fußplatte vom Vita-Lift®210 abgenommen werden.

Vita-Lift® - Breitenverstellung Fahrgestell

Aufstehhilfe Vita-Lift®210 – Die Grätschverstellung des Fahrgestells reicht von 52,8 bis 93,8 cm.

Vita-Lift®210 - Hubarm

Aufstehhilfe Vita-Lift®210 – gepolsterter Hubarm mit Einhängeschlaufen und Haltegriffen

Vita-Lift® - Kniepolster

Aufstehhilfe Vita-Lift®210– Das angenehm weiche Kniepolster ist in der Höhe und in der Tiefe verstellbar.

Indikationen

Noch vorhandene Restmobilität bei z. B.:

  • Lähmungen der unteren Extremitäten
  • Muskelerkrankungen
  • Und weitere

Lieferumfang

  • Handbedienung
  • Ladegerät
  • Motor mit manuellen Notablass
  • elektrische Breitenverstellung
  • Abnehmbare Fußplatte
  • Rollen 100 mm, zwei mit Totalfeststeller, einzeln feststellbar

Zubehör:

  • Wadengurt inklusive Gurtpolster
  • Beschlag für Wadengurt
  • Tragetuchprogramm

Lieferumfang

  • Handbedienung
  • Ladegerät
  • Timotion-Motor mit Notstopp-Button
  • elektrische Breitenverstellung
  • Hochklappbare Fußplatte
  • Rädersatz mit Totalfeststeller, einzeln feststellbar

Zubehör:

  • Wadengurt inklusive Gurtpolster
  • Beschlag für Wadengurt
  • Tragetuchprogramm

Indikationen

Noch vorhandene Restmobilität bei z. B.:

  • Lähmungen der unteren Extremitäten
  • Muskelerkrankungen
  • Und weitere

Technische Daten

Vita-Lift® 210
Artikelnummer VI-1210
Länge cm 105,6
Breite außen cm 61,0 – 102,0
Breite innen cm 52,8 – 93,8
Gesamthöhe cm 100,2
Fahrgestellhöhe cm 13,7
Hebearmhöhe (ausgezogen) cm 89,0 – 154,0
Wendekreis ø cm 105,6
Elektroantrieb Akku Volt 24
Netzteil Volt 24
Schutzart IPX4
Produktgewicht kg 57,0
Maximale Belastbarkeit kg 210,0
Vita-Lift® - hochklappbare Fußplatte

Für Pflegebedürftige, die mit Unterstützung noch laufen können besteht die Möglichkeit die Fußplatte abzunehmen.

Technische Daten

Vita-Lift® 210
Artikelnummer VI-1210
Länge cm 105,6
Breite außen cm 61,0 – 102,0
Breite innen cm 52,8 – 93,8
Gesamthöhe cm 100,2
Fahrgestellhöhe cm 13,7
Hebearmhöhe (ausgezogen) cm 89,0 – 154,0
Wendekreis ø cm 105,6
Elektroantrieb Akku Volt 24
Netzteil Volt 24
Schutzart IPX4
Produktgewicht kg 57,0
Maximale Belastbarkeit kg 210,0