Projekt Beschreibung

Zur sicheren Bergung von adipösen Personen mit einem Gewicht von bis zu 385 kg im Evakuierungsfall

Die Retmex Bariatric wurde designt um den Transfer von kräftigeren Personen im Falle einer Evakuierung zu unterstützen. Die Sicherung von übergewichtigen Personen stellt eine besondere Herausforderung dar, deshalb wird spezielles Equipment benötigt. Sanitäter, Feuerwehrleute oder Rettungskräfte treffen auf die verschiedensten Patienten und Schwierigkeiten beim Transport. Doch die zunehmende Fettleibigkeit der Bevölkerung ist eines der größten Probleme, denen sich die Helfer stellen müssen.

Dieses Hilfsmittel wird die Bergung wesentlich vereinfachen. Es wird dazu beitragen, die Arbeit komfortabler zu gestalten. Die Liegefläche ist mit Polyurethan beschichtet um eine ebenmäßige und wasserresistente Oberfläche zu bilden. Diese kann einfach mit Desinfektionsmitteln gereinigt werden, was unter Umständen sehr wichtig sein kann. Es befinden sich 18 Griffe an der Bariatric Retmex; links und rechts, auf jeder Seite sieben und am Kopf- bzw. Fußende jeweils zwei. So ist es möglich, mit Unterstützung von mehreren Personen, dieses Tuch einzusetzen. Die PVC-Schläuche über den Griffen verhindern, dass diese in die Handflächen einschneiden. Sie bieten extra Halt und Stabilität. Durch die auf der Rückseite des Evakuierungstuches über Kreuz vernähten Gurtbänder wird die Belastbarkeit um ein Vielfaches erhöht.

Rettungstuch Retmex Bariatric

Features

  • Belastbar mit einem Nutzergewicht von bis zu 385,0 kg

  • Einfache Reinigung der glatten Oberflächen mit Desinfektionsmitteln

  • Designt für Evakuierungspersonal

  • Eine Vielzahl an konfortablen Tragegriffen für ausreichend viele Helfer

  • Hohe Stabilität durch die auf der Rückseite überkreuzt genähten Gurtbänder

Retmex Bariatric ist ausgestattet mit 18 Trasportschlaufen

Retmex Bariatric ist mit ausgestattet 18 stabilen Trasportschlaufen ausgestattet. 

Retmex Bariatric verstärkte Rückseite

Durch die auf der Rückseite des Evakuierungstuches überkreuzt vernähten Gurtbänder wird die Belastbarkeit des Rettungstuches erhöht.  

Retmex Bariatric Fußsack

Der große Fußsack verschafft der zu evakuierenden Person insbesondere auf der Treppe mehr Stabilität. 

Technische Daten

Retmex Bariatric Evakuierungstuch
Artikelnummer
Liegefläche 200,0 x 120 cm (nach DIN1865-1)
Größe des Fußsacks 40,0 x 120,0 cm
Material Polyester und PU
Angewendeter Brandschutztest EN4102 Teil 1 (Mai 1998)
Gurtband 100% feuerabweisendes Polyester (schwarz)
Gewicht 3000 Gramm
Maximale Belastbarkeit 385,0 kg
Anzahl der Griff 18 (nach DIN1865-1)
Zertifizierung ISO 9001 – 2015
Waschvorschriften Waschbar bis 60 Grad, Trocknung bei niedriger Temperatur, nicht bügeln, nicht chemisch Reinigen, Bleichen nicht möglich
Retmex Bariatric Transporttasche