Projekt Beschreibung

Entwickelt für Schulen und Kindertagesstätten, Kinderkrankenhäuser und kleinere Personen

Diese kleinere Variante der S-CapePlus Evakuierungsmatratze wurde für die sichere Notevakuierung von Kindern mit eingeschränkter Mobilität konzipiert. Das innovative und benutzerfreundliche Design ermöglicht es auch Kindern mit dem Evakuierungssystem umzugehen. Es wird lediglich eine kurze Einweisung benötigt, um die Kinder zu befähigen, sich mit dem Hilfsmittel gegenseitig in einen sicheren Bereich zu bringen – selbst dann, wenn eine Evakuierung über die Treppe erforderlich ist. Die kleinere Variante der S-CapePlus Evakuierungsmatratze wurde von einer Grundschule in Arnhem, Niederlande getestet.

S-CapePlus Jugendmodell

Schulkinder bei einer Übung der Evakuierung mit der S-CapePlus Evakuierungsmatratze

S-CapePlus - Jugendmodell Übung in der Schule
S-CapePlus - Jugendmodell Übung in der Schule
S-CapePlus - Jugendmodell Übung in der Schule

Auch für Erwachsene mit kleiner Statur

Das S-CapePlus – Jugendmodell ist auch für Personen mit kleinerer Statur (Kleinwüchsigkeit) geeignet um diese im Notfall schnell und sicher zu evakuieren.

S-CapePlus - Jugendmodell

Technische Daten

S-CapePlus – Jugendmodell
Artikelnummer KA-EV-014
Maße (verpackt in Tasche) 86,0 x 60,0 x 17,0 cm
Maße der Liegefläche 175,0 x 60,0 x 7,0 cm
Produktgewicht 5,0 kg
Material Polyester, feuerhemmend und antibakteriell
Maximales Nutzergewicht 150 kg
Waschvorschriften Waschbar bis 40 Grad ohne Weichspüler,
nicht bügeln, nicht chemisch reinigen,
nicht bleichen
Feuerfeste Wandtasche

Die feuerhemmende Wandtasche (DIN 4102-1 Klasse B1 & B2) wird an einer zentralen Position im Gebäude für jedermann zugänglich an die Wand montiert.