Vakuum-Kopfstütze BodeMap D

BodyMap™ D

Starlight® Vakuum-Kopfstütze

///Vakuum-Kopfstütze BodyMap D
Vakuum-Kopfstütze BodyMap D2018-04-16T08:39:04+00:00

Project Description

Die orthopädische Vakuum-Kopfstütze BodyMap™ D kann leicht an die Form des Patientenkopfes angepasst werden. Sie lässt sich an die meisten Rollstühle, Rehawagen oder Schrägliegebretter montieren. Die Form der Kopfstütze kann bei Bedarf leicht geändert werden, was den Halt und den Komfort erhöht. Für den Einsatz im Pflegebett wird ein spezielles, optional erhältliches, rutschsicheres Laken empfohlen.

Die eine Seite des Kissens ist mit elastischem Polyester bezogen. Für die andere Seite des Bezuges wurde nicht rutschendes Material verwendet. Es ist möglich, auf dieser Seite des Bezuges selbsthaftende Sicherungsbänder und Gurte befestigen.

Vakuum-Kopfstütze BodyMap D

Vakuum-Kopfstütze BodyMap™ D

Vakuum-Kopfstütze BodyMap D - Einsatz im Buggy

Vakuum-Kopfstütze BodyMap™ D – Einsatz im Buggy.

Vakuum-Kopfstütze BodyMap D in der Anwendung

Vakuum-Kopfstütze BodyMap™ D – Anwendungsbeispiel.

Features

  • Formbeständig über einen längeren Zeitraum
  • Einfache und individuelle Modellierung
  • Einsatzmöglichkeiten im Rollstuhl, Therapiestuhl, Sessel, Autositz etc.
  • Optimale Haltungsunterstützung
  • Antirutschflächen auf der Unterseite
  • Wasserdicht
  • Selbsthaftende Oberfläche auf der Unterseite des Kissens an der zusätzlich Gurte per Klett befestigt werden können.

Indikationen

  • Cerebralparese
  • Dekubitusprophylaxe
  • Sicherung der korrekten Haltung des Kopfes
  • Myotonie
  • Und vieles mehr

Lieferumfang

  • Handliche, kleine Vakuumpumpe, ideal für kleinere Kissen und Kissen in Standardformat
  • Reparatur-Set inkl. einer Tube Neopren-Kleber, ein Satz Aufkleber und eine Bedienungsanleitung
  • Ventil mit Sicherungskette

Empfohlenes Zubehör

Technische Daten

BodyMap A Skizze
Art-Nr. Gr. A A1 B C T
BM-D-1 1 30,0 15,0 12,0 15,0 6,5
BM-D-2 2 38,0 22,0 13,0 19,0 6,5

Alle Maßangaben in cm

A – Breite der Kopfstütze
A1 – Innere Breite der Kopfstütze
B – Tiefe der Kopfstütze
C – Höhe der Kopfstütze
T – Kissenstärke im mittleren Bereich