Projekt Beschreibung

Das Vakuum-Rückenkissen BodyMap™ B+ wird besonders für Nutzer mit Schwächen der Rumpfmuskulatur empfohlen, die längere Zeit im Roll- oder Therapiestuhl sitzen. Es reduziert die übermäßige Belastung des Hautgewebes und begrenzt das Dekubitus-Risiko.

Die eine Seite des Kissens ist mit elastischem Polyester bezogen. Für die andere Seite des Bezuges wurde nicht rutschendes Material verwendet. Es ist möglich, auf dieser Seite des Bezuges selbsthaftende Sicherungsbänder und Gurte oder auch Pelotten zu befestigen.

Vakuum-Sitzkissen BodyMap A

Vakuum-Rückenkissen BodyMap™ B+

 

Vakuum-Rückenkissen BodyMap B+ - Einsatz im Buggy

Vakuum-Rückenkissen mit Seitenpelotten BodyMap™ B+

Vakuum-Rückenkissen BodyMap B Plus in der Anwendung

Vakuum-Rückenkissen BodyMap™ B+ – Anwendungsbeispiel.

 

Features

  • Formbeständig über einen längeren Zeitraum
  • Einfache und individuelle Modellierung
  • Einsatzmöglichkeiten im Rollstuhl, Therapiestuhl, Sessel, Autositz etc.
  • Optimale Haltungsunterstützung
  • Antirutschflächen auf der Unterseite
  • Wasserdicht
  • Selbsthaftende Oberfläche auf der Unterseite des Kissens an der zusätzlich Gurte per Klett befestigt werden können.

Indikationen

  • Muskelschwäche im Rumpfbereich
  • Dekubitusprphylaxe im Rücken- und Nackenbereich
  • Und vieles mehr

Lieferumfang

  • Handliche, kleine Vakuumpumpe, ideal für kleinere Kissen und Kissen in Standardformat
  • Reparatur-Set inkl. einer Tube Neopren-Kleber, ein Satz Aufkleber und eine Bedienungsanleitung
  • Ventil mit Sicherungskette

Technische Daten

BodyMap A Skizze
Art-Nr. Gr. A A1 B C C1 T
BM-B+-1 1 35,0 24,0 6,0 30,0 20,0 5,0
BM-B+-2 2 39,0 29,0 6,0 40,0 18,0 5,0
BM-B+-3 3 41,0 31,0 6,0 48,0 20,0 6,0
BM-B+-4 4 49,0 41,0 11,0 50,0 26,0 6,0
BM-B+-5 5 53,0 41,0 13,0 58,0 33,0 6,0

Alle Maßangaben in cm

A – Kissenbreite
A1 – Kissenbreite zwischen den Pelotten
B – Tiefe der Pelotten
C – Kissenhöhe
C1 – Höhe der Pelotten
T – Kissenstärke

Technische Daten

BodyMap A Skizze

A – Kissenbreite
A1 – Kissenbreite zwischen den Pelotten
B – Tiefe der Pelotten
C – Kissenhöhe
C1 – Höhe der Pelotten
T – Kissenstärke

Art-Nr. Gr. A A1 B C C1 T
BM-B+-1 1 35,0 24,0 6,0 30,0 20,0 5,0
BM-B+-2 2 39,0 29,0 6,0 40,0 18,0 5,0
BM-B+-3 3 41,0 31,0 6,0 48,0 20,0 6,0
BM-B+-4 4 49,0 41,0 11,0 50,0 26,0 6,0
BM-B+-5 5 53,0 41,0 13,0 58,0 33,0 6,0

Alle Maßangaben in cm

Zubehör

2020-04-14T11:48:25+02:00

H-Harness

Der Hosenträgergurt kann gemeinsam mit den Stabilisierungsgurten mit Fixlockclip (Artikelnummer SGKF… oder Artikelnummer SGF…) verwendet werden.

2020-04-14T11:41:04+02:00

6-Punkt-Weste

Die 6-Punkt-Weste kann gemeinsam mit den Stabilisierungsgurten mit Fixlockclip (Artikelnummer SGKF... oder Artikelnummer SGF...) verwendet werden.

2020-04-14T11:43:45+02:00

Brustschultergurt

Der Brustschultergurt kann gemeinsam mit den Stabilisierungsgurten mit Fixlockclip (Artikelnummer SGKF... oder Artikelnummer SGF...) verwendet werden.

2020-04-14T07:53:49+02:00

Hüft-/Beckengurt

Nicht elastischer Beckengurt, ausgestattet mit einem Befestigungssystem, welches das BodyMap™-Kissen sichert und die Hüfte des Patienten stabilisiert.

2020-04-14T09:54:07+02:00

Massageauflage

Die Massageauflage wurde für Nutzer zur Dekubitusprophylaxe entwickelt. Sie ist insbesondere für Nutzer geeignet, die über einen längeren Zeitraum auf dem Kissen verbleiben.

2020-04-14T09:59:17+02:00

Baumwollbezug

Die BodyMap™ Bezüge sind aus weicher Baumwolle. Sie sind in fünf modernen Farben erhältlich. Das Material ist hautneutral, atmungsaktiv und feuchtigkeitsabsorbierend und sorgt somit für erhöhten Komfort.